„Singing in the rain“ mit Tanja und Heiko

Die Wettervorhersagen für unser Pre-Wedding-Shooting waren nicht die besten. Wir haben zusammen beschlossen es dennoch durchzuführen und uns vom Regen nicht ins Bockshorn jagen zu lassen.

Mit viel guter Laune und einem Regenschirm im Gepäck haben wir uns mit Tanja und Heiko auf der Esslinger Burg getroffen. Wir konnten ohne Regen mit unserem Shooting beginnen.

Den Regenschirm mussten wir dann aber doch auspacken. Als es richtig heftig schüttete sind wir einfach in die wunderschöne Burgmauer ausgewichen.

Danach konnten wir im trockenen draussen noch ein paar Bilder machen. Anschließend haben wir uns in der Burgschenke zu viert das Abendessen schmecken lassen. Wir freuen uns auf diese Hochzeit im Herbst 2020 schon sehr und sind absolut happy darüber, dass wir dort auch zu zweit sein werden.